Mobilruf - die Lösung für zu Hause und unterwegs

  • 24-Std.-Service unterwegs

    Mit Satelliten-Ortung und dem profiessionellen 24-Stunden-Notfallmanagement Ihrer DRK-Hausnotrufzentrale sind Sie jederzeit nur einen Knopfdruck von schnellstmöglicher Hilfe entfernt. Sogar im Ernstfall, wenn Sie z.B. nach einem Unfall an einem abgelegenen Ort nicht mehr selbst sprechen und Ihren Standort beschreiben können, ermöglicht dies die Satelliten-Ortung (eingeschaltetes Gerät und Funkkontakt vorrausgesetzt).

  • NEMO - der mobile Rufsender

    NEMO funktioniert durch den Funksender SMILE auch in Kellern, in denen kein Mobilfunk-Netz verfügbar ist. Durch das wasserdichte Gehäuse ist man zudem auch beim Duschen oder Baden sicher. In Ihrer Wohnung stellen Sie Ihren NEMO einfach in die dazugehörige Ladeschale. Eine Notrufauslösung kann dann wie gewohnt jeder Zeit über Ihren zuverlässigen Funksender SMILE erfolgen.

     

     

  • Ideale Lösung für Frischluftfans

    Ideal für alle, die auch außerhalb der eigenen vier Wände auf ein Maximum an Sicherheit setzen möchten

    • Wattwanderer
    • Kletterer
    • Angler
    • Spaziergänger
    • Radfahrer
    • Wintersportler
    • Reiter 
  • Kosten
    Art Preis
    Anschlussgebühr einmalig 30,00 €
    Mobilruf monatlich 48,50 €
    Leistungen wie Schlüsselhinterlegung und die Einsätze unserer Hausnotruf-Mitarbeiter bei Ihnen im häuslichen Bereich sind in der monatlichen Grundgebühr enthalten, so dass Ihnen hierfür keine zusätzlichen Kosten entstehen.
    Bei Vorliegen eines Pflegegrades ist eine monatliche Bezuschussung in Höhe von 25,50 € durch die Pflegekasse möglich. Die einmalige Anschlussgebühr bekommen Sie von uns erstattet, sobald eine Genehmigung Ihrer Pflegekasse vorliegt. Gerne sind wir Ihnen bei der Antragstellung behilflich - sprechen Sie uns gerne an!