Archiv 2013

Über uns >> Archiv 2013

Halloween und Blutspende - mal was Sinnwolles mit Blut machen!

Christa Goedeke und Thomas Bullwinkel spendeten zum 50ten Mal.

Irene Thiel zum 110ten Mal und Gernoldt Frey sogar zum 130ten Mal. 6 Spender spendeten zum ersten Mal. Nach der Spende gab es ein leckeres Buffett mit einer schmackhaften Kürbissuppe.
Das Jugendrotkreuz mit der Leiterin Birgit Kukulis-Rages bastelte mit den Kindern der Spender für Halloween. Es gab leckere Muffins, Spinnen aus Schaumküssen und Augen aus Smarties. So langsam etabliert sich die Kinderbetreuung während der Otterndorfer Blutspende. Immer mehr Familien nutzen die Chance, neben ihrer ehrenamtlichen und unentgeltlichen Blutspende mit der ganzen Familie zum Klönen, Essen und Basteln zu kommen.

zurück zur Übersicht