DRK-Kleiderkammer sagt "Danke"!

v.l.n.r.: Annegret Scheffler, Helga Wendt, Monika Papay, Erwin Wächter, Georg Scheffler, Klaus Witt. Noch mit im Team: Heidi Junge, Gabi Uhtes, Hildegard Hülsenberg, Winfried Netzlaff, Christoph Arp

Ein gutes Jahr nach der Wiedereröffnung freuen sich die Ehrenamtlichen der DRK-Kleiderkammer Cuxhaven über die großartige Unterstützung der Spenderinnen und Spender. "Mit so vielen Kleiderspenden haben wir nicht gerechnet," so Georg Scheffler, der Teamleiter. "Hätte unser Hausmeister Erwin Wächter nicht ein Regal nach dem anderen angebaut, könnten wir unseren Besuchern nicht diese große Auswahl bieten." Das erfahrene Team von 10 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern kennt sich schon aus der Notunterkunft Altenwalde. Als die DRK-Kleiderkammer Cuxhaven geschlossen werden musste, sprangen sie ein und haben jetzt das erste Jahr hinter sich. Annegret Scheffler:"Unsere Besucherinnen und Besucher sind zwischen einem Monat und über 70 Jahre alt. Sie kommen aus allen Ländern der Welt und freuen sich über unser Angebot." Mit dem aktuellen Team konnten im ersten Jahr in mehr als 3.500 ehrenamtlichen Stunden Kleidung für mehr als 1.500 Besucher ausgegeben werden. Bis es aber zu einer Ausgabe in dieser Größenordnung kommen kann, werden vorher ca. 35.000 Kleiderstücke, Schuhe, Taschen, Bettlaken etc. ausgepackt, geprüft, sortiert und in Regale eingeräumt. "Und diese Sachen, die uns die Leute direkt geben oder an die Tür stellen, sind nur die guten, sauberen und tragbaren Kleidungsstücke. Die sind dann für die Container zu schade." so Georg Scheffler. "Hoffentlich bekommen wir weiterhin so viel Unterstützung der Bevölkerung. Dringend benötigt werden immer Handtücher und Kinderkleidung sowie aktuell auch Herren-Schuhe der Größe 43 - Männer tragen anscheinend ihre Schuhe bis zum auseinanderfallen." Damit beim Sortieren (3 mal pro Woche) niemand schwächelt, sorgt Käthe Ehlbeck vom DRK Kreisverband Cuxhaven für ausreichend Getränkenachschub. "Der wird auch dringend gebraucht, wenn man die Säcke schleppt und sortiert."
Für Bedürftige (Nachweis erforderlich) ist die DRK-Kleiderkammer in der Meyerstrasse 49 jeden Dienstag zwischen 14:30 und 17:00 Uhr geöffnet.



Aktuelles
Weihnachtliche Grüße aus Cadenberge überbracht 17.01.2020

Auch in diesem Jahr setzte der DRK-Ortsverein Cadenberge seine langjährige Tradition wieder um.  [...]

Weihnachtsdekoration schaffte Atmosphäre 17.01.2020

Im Cadenberger Seniorenheim Haus Am Dobrock fanden sich rechtzeitig vor Beginn der Adventszeit zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner zum Basteln in kleinen Gruppen zusammen.  [...]

Mädchengruppe 17.01.2020

Die Jugendhilfestationen Hemmoor und Otterndorf bieten seit mehr als 20 Jahren eine offene Mädchengruppe im Jugendzentrum Cadenberge an.  [...]

JRK Otterndorf beim Weihnachtsseminar 16.01.2020

Auch in diesem Jahr hat sich das Jugendrotkreuz des Ortsvereines Otterndorf zum Weihnachtsseminar nach Einbeck aufgemacht.  [...]

Weihnachtsgrüße an Jerry 16.01.2020

Der Weihnachtsmann hat in diesem Jahr auch an Jerry, den Mitarbeiter auf vier Pfoten im Haus Am Dobrock gedacht. [...]

Alle News anzeigen

Terminkalender
21.01.2020
- 21.01.2020
| Blutspenden Schule Lüdingworth Zum Termin 'Blutspende Lüdingworth'
22.01.2020
- 22.01.2020
| Blutspenden Bördehalle Lamstedt Zum Termin 'Blutspende Lamstedt'
24.01.2020
- 24.01.2020
| Blutspenden Schule am Wingster Wald Zum Termin 'Blutspende Wingst'
27.01.2020
- 27.01.2020
| Blutspenden Dorfgemeinschaftshaus Neuenkirchen Zum Termin 'Blutspende Neuenkirchen'
28.01.2020
- 28.01.2020
| Offener Frühstückstreff Jugendhilfestation Otterndorf Zum Termin 'Offener Frühstückstreff I Jugendhilfestation Otterndorf'
Alle Termine anzeigen